Newsletter Signup

Bleiben Sie mit unserem Angebot auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter

News

17.08.2018

Individuelle Trikotkoffer für Fußballmannschaften

W.AG sponsert HEAVY-Koffer für JSG Eitratal/JSG Hessisches Kegelspiel und TSV Ufhausen 1949 e. V.

Kurz vor Saisonbeginn stattete Kofferhersteller W.AG die JSG Eitratal/Kegelspiel am 04.08.2018 mit anthraziten Trikotkoffern der Baureihe HEAVY aus. Zusammen mit den W.AG-Mitarbeitern, Dieter Eckart (Key Account Manager) und Markus Glotzbach (Marketing Manager) realisierte Manfred Krieg, der bei der JSG Hessisches Kegelspiel als Trainer, Jugend- und Sportwart aktiv ist, das Trikotkoffer-Projekt. Darüber hinaus wurden von W.AG für die 1. und 2. Mannschaft sowie die Alte-Herren-Mannschaft des TSV Ufhausen rote HEAVY-Koffer gesponsert.

Kurze HEAVY-Kofferschulung

„Wichtig war uns vor allem, dass sowohl die jungen als auch die älteren Fußballer keinen Koffer mehr tragen müssen.“, so Manfred Krieg,“Daher finden wir die fahrbare Lösung des HEAVY-Koffers mit Trolley richtig gut.“ Nach einer kurzen Vorstellungsrunde gab es von Julius Krieg, Auszubildender [Weiterlesen…]

08.08.2018

Oberweid im Kofferhimmel

So viele Menschen und Koffer passen auf ein Bild gar nicht drauf! Links: Die jungen Fußballer von Germania Oberweid. Rechts: Die Kindergartenkinder und Erzieherinnen der Kita Oberweid.

So viele Menschen und Koffer passen auf ein Bild gar nicht drauf! Links: Die jungen Fußballer von Germania Oberweid. Rechts: Die Kindergartenkinder und Erzieherinnen der Kita Oberweid.

W.AG sponsert Koffer an SV Germania Oberweid 1929 e. V. und DRK-Kindertagesstätte „Gestiefelter Kater“

Ein Koffer kann so einiges sein: Für viele ist er schlicht ein Gegenstand, in dem man Dinge verpackt, aufbewahrt und transportiert. Für andere ist er ein Erinnerungsstück oder ein Vereinsbotschafter.

Für die Kindergartenkinder der Kindertagesstätte „Gestiefelter Kater“ in Oberweid sind die von Kofferhersteller W.AG gesponserten TWIST 9376 mit Sicherheit ein tolles Erinnerungsstück an die Kindergartenzeit. Die silbergrauen Koffer wurdenan die Kindergartenabgänger zum Zuckertütenfest, das am 15. Juni 2018 stattfand, verteilt. [Weiterlesen…]

13.07.2018

FÖZ Dorndorf besichtigt W.AG

Betriebsbesichtigung bei Kofferhersteller in Geisa/Rhön

Am 26.06.2018 hatte die W.AG Funktion + Design GmbH Besuch von dem FÖZ Dorndorf: Unter Leitung der stellvertretenden Schulleiterin, Frau Heike Theuer, besichtigten die 8 Schüler der Klasse 8 den Kunststkoffkoffer-Hersteller.

Aufgeteilt in zwei Gruppen führten Produktmanager, Björn Ullrich, und Marketing Manager, Markus Glotzbach, zusammen mit dem kaufmännischen Auszubildenden, Erik Krieger, die Dorndorf Schüler durch die diversen Bereiche des Unternehmens. [Weiterlesen…]

28.05.2018

Die ganze Welt des Verpackens in Berlin

Klein aber fein: Der P360°-Messestand von W.AG Funktion + Design GmbH.

Klein aber fein: Der P360°-Messestand von W.AG Funktion + Design GmbH.

W.AG als Aussteller auf dem P360°-Event 

Am Mittwoch, 16. Mai 2018, fand in Berlin das diesjährige Verpackungs-Event der P360°-Arbeitsgemeinschaft, die aus 12 Mitglieds-unternehmen besteht, statt.

In der Capitol Yard Golf Lounge im Spreespeicher präsentierten die Verpackungsunternehmen ihre Produkte und Leistungen im Rahmen einer kleinen Messe für ca. 60 geladene Gäste. Bei angenehmer Atmosphäre und intensiven Informations-austausch konnten sich die Gäste u. a. über die Kunststoffkoffer von W.AG informieren. Darüber hinaus hatten die Gäste die Gelegenheit ihre Golf-Künste in einem Golf-Simulator zu erproben und ein paar analoge Abschläge auf einem [Weiterlesen…]

23.04.2018

Kunststoffkoffer für Kindergarten

Mobile Kunstarchive für Kindertageseinrichtung St. Josef in Borsch

Kofferhersteller W.AG Funktion + Design sponserte der Kita St. Josef Borsch 46 Koffer des Modells TEKNO 2017. Die 46 TEKNOs wurden in den Farben Silbergrau mit blauen Verschlüssen und Schwarz mit roten Verschlüssen an die Erzieher  und die Kinder übergeben. Jedes Kindergartenkind kann somit ab sofort seine gebastelten Kunstwerke in seinen eigenen TEKNO verstauen und hat für später ein tolles Erinnerungsstück an die Kindergartenzeit.

Die Kinder der Kita bedankten sich bei W.AG mit einem schönen Kunstwerk, das mit einem Gruppenfoto, handgemalten Bildern sowie gebastelten Blumen dekoriert ist. Das W.AG-Team hat sich [Weiterlesen…]

19.04.2018

Neue Maschinen, neue Taschen und mehr Farbe

Der Herstellung maßgeschneiderter Inlays widmet Kunststoff-Hersteller W.AG große Aufmerksamkeit. Weil dabei die Ver- und Bearbeitung moderner Schaumstoffe eine zentrale Rolle spielt, hat das Unternehmen in zwei neue CNC-Fräsmaschinen investiert.

Der Herstellung maßgeschneiderter Inlays widmet Kunststoff-Hersteller W.AG große Aufmerksamkeit. Weil dabei die Ver- und Bearbeitung moderner Schaumstoffe eine zentrale Rolle spielt, hat das Unternehmen in zwei neue CNC-Fräsmaschinen investiert.

Hersteller W.AG erweitert Möglichkeiten zur Innengestaltung seiner Kunststoffkoffer

Als Premiumhersteller produkt- und kundenspezifischer Designkoffer aus Kunststoff schenkt W.AG auch der Herstellung maßgeschneiderter Inlays große Aufmerksamkeit. Da hierbei gerade die Ver- und Bearbeitung moderner Schaumstoffe eine zentrale Rolle spielt, hat das Unternehmen in zwei neue CNC-Fräsmaschinen investiert, die in diesen Tagen in Betrieb gehen. Außerdem bietet W.AG ab sofort die Möglichkeit, Inlays aus farbigen Plattenschäumen zu fertigen und die Kofferdeckel zusätzlich mit funktionellen Taschen aus Karton auszustatten.

Geisa, April 2018. – Die Kunststoffkoffer des eigenen Portfolios durch die Fertigung maßgeschneiderter Schaumstoff-Inlays zu individualisieren und perfekt auf die Anforderungen der Kunden anzupassen, gehört seit jeher zu den Stärken von W.AG. In einer Halle am Standort Geisa unterhält das Unternehmen dafür einen vielseitigen Maschinenpark mit Stanz-, Wasserstrahl- und Fräsanlagen. [Weiterlesen…]

17.04.2018

Betriebsbesichtigung im Kofferuniversum

Produktionsleiter, Holger Pilgrim, begrüßte die Schüler der Regelschule Unterbreizbach.

Produktionsleiter, Holger Pilgrim, begrüßte die Schüler der Regelschule Unterbreizbach.

Regelschule Unterbreizbach besichtigte die Produktion von W.AG

Einheimische Betriebe aus nächster Nähe erleben und Impressionen für die spätere Berufswahl erhalten. Das war das Thema der Projektwoche, die von Herrn Rudolph, Verantwortlicher für Berufsorientierung, der Regelschule Unterbreizbach organisiert wurde. Zusammen mit Klassenlehrer, Herr Döhring, besuchten die 19 Schüler der 8. Klasse den Kofferhersteller in Geisa und wurden dort von Produktionsleiter, Herr Holger Pilgrim, im Foyer begrüßt.

Vom Granulat zum fertigen Kunststoffkoffer

Nach einer kurzen Einführung in die Themen Kunststoffkoffer und Schaumstoffinlays erklärte Herr Pilgrim, dass W.AG Systemlieferant für Kunden aus vielen unterschiedlichen Branchen, wie z. B. Messtechnik-, Werkzeug-, Spielwaren- und Medizinbranche, ist. Im Anschluss durchliefen die Achtklässler den kompletten Kreislauf eines Kunststoffkoffers mit Inlay: Vom Kunststoffgranulat bis hin zur individualisierten Kofferlösung mit Schaumstoffeinlage. Die Führung startete im Werk I, [Weiterlesen…]

16.03.2018

Trikotkoffer für SG Ulstertal

Die Bambini-Mannschaft der SG Ulstertal freute sich über die neuen Trikotkoffer.

Die Bambini-Mannschaft der SG Ulstertal freute sich über die neuen Trikotkoffer.

W.AG sponsert individuelle Trikotkoffer für Spielgemeinschaft Ulstertal

Anlässlich der Hallenturniere der SG Ulstertal am 17. und 18.02.2018 in der Schul- und Sporthalle Geisa wurde durch W.AG Funktion + Design GmbH aus Geisa 9 HEAVY-Koffer als Trikotkoffer zur Ausrüstung für die Jugendmannschaften der Jugendspielgemeinschaft übergeben.

Koordinator der SG Ulstertal, Tobias Wehner, und W.AGs Marketing Manager, Markus Glotzbach, planten im Vorfeld zusammen den Trikotkoffer und besprachen die Farbgebung und die Funktionalitäten des Schwerlastkoffers. Neben der praktischen Zwischenplatte im Inneren des Koffers wurde der Koffer vor allem mit einem Trolley-System ausgestattet, so dass die jungen Fußballer keinen Koffer mehr zu tragen brauchen. [Weiterlesen…]

14.03.2018

W.AG auf der Eisenwarenmesse 2018

Der neue Messestand analog zum neuen Corporate Design von W.AG.

Der neue Messestand analog zum neuen Corporate Design von W.AG.

Digitale Koffer-Innovationen, neue Taschenlösungen und weitere IML-fähige Koffergrößen

Vom 04.03. bis 07.03.2018 fand in Köln die Internationale Eisenwarenmesse mit mehr als 2.700 Ausstellern aus 55 Ländern statt. Kofferhersteller W.AG Funktion + Design präsentierte sich mit neuem Messestandkonzept in Halle 10.1 Stand C020/D021 und zeigte einige Neuigkeiten aus dem Geisaer Kofferuniversum.

Neue Taschenlösungen im A5- und A4-Format 

In puncto Innenarchitektur präsentierte W.AG die neuen Taschenlösungen, die in Kombination mit Schaumstoffeinlagen im Koffer angewendet werden können. Mit den Taschenlösungen in den attraktiven DIN A4- und A5-Formaten bietet W.AG eine neue Lösung zum Verstauen von Produktanleitungen, Gebrauchsanweisungen, Broschüren, Katalogen, DVDs, Blu-Rays usw.
Dabei sind die Taschenlösungen, die aus stabiler Kartonage gefertigt sind, mit einem Sichtfenster und einem – auch optional mit Magnet – verschließbaren Taschendeckel ausgestattet. Alternativ kann die Taschenlösung auch gänzlich ohne Deckel in den Koffer eingebracht werden.

Interessante Koffer-Innovationen: Digitalisierung trifft auf moderne Industriekoffer

Bereits im aktuellen Produktkatalog stellte W.AG den unsichtbaren Barcode Digimarc vor und konnte den begeisterten Besuchern live am Messestand den innovativen Barcode als [Weiterlesen…]

23.02.2018

Werkzeugkoffer für Rennwagen-Entwickler

W.AG sponsert TEKNO-Koffer an KA-RaceIng

KA-RaceIng e. V. ist ein Team von engagierten Studenten und angehenden Ingenieuren (Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik) des Karlsruher Institut für Technologie (KIT), die im Rahmen des internationalen Konstruktionswettbewerb der Formula Student drei Formelrennwagen (mit Verbrennungsmotor, Elektromotoren und ein Autonomes) entwickeln, konstruieren und fertigen. Hierbei treten die knapp 90 KA-RaceIng Teammitglieder gegen mehr als 500 Teams von internationalen Hochschule und Universitäten aus der ganzen Welt an.  [Weiterlesen…]

13.02.2018

Katalog 2018 ab sofort verfügbar

Neues IML-Feature und weitere Koffertypen mit IML verfügbar!

Der Katalog 2018 vom Kofferhersteller W.AG Funktion + Design GmbH kommt druckfrisch mit aktuellen Informationen aus dem Kofferuniversum und ist ab sofort als Printversion oder digital verfügbar. Das neue Katalogformat, das im Sommer 2017 im Rahmen der 25-jährigen Jubiläumfsfeier zu Testzwecken eingeführt wurde, wurde aufgrund der positiven Resonanz beibehalten.

Größere Produktbilder, mehr Leserfreundlichkeit

Der Seitenumfang des Katalogs wurde auf 100 Seiten erweitert. Dabei wurde vor allem darauf geachtet, dass dem Leser ein angenehmes Lesen ermöglicht wird, indem Bilder vergrößert und Kataloginhalten wie z. B. HEAVY-Trolley (S. 42 f.) und Maßtabellen mehr Platz geboten wurde.

DIGIMARC – Der unsichtbare Barcode

Auf den Seiten 68 und 69 haben wir für IML-Interessierte alle wichtigen Infos zum In-Mould-Labeling-Feature Digimarc bereitgestellt. Mit dem neuartigen, für das menschliche Auge [Weiterlesen…]

12.12.2017

Weihnachtsfeier 2017

Das W.AG-Team kehrte mit seiner diesjährigen Weihnachtsfeier wieder zurück nach Spahl

Am Freitag, 08.12.2017, feierte W.AG Funktion + Design GmbH wie im Jahr zuvor in der Heile Schern seine Weihnachtsfeier. Bei kalten Temperaturen wärmten sich die Kofferexperten mit einem kleinen Glühweinempfang auf und gesellten sich anschließend in die warme Heile Schern.

Blick auf die Investitionen in 2017

Geschäftsführer, Konrad Goldbach, bedankte sich mit einer Ansprache bei allen Mitarbeiter für das diesjährig Geleistete und blickte vor allem auf das erste Halbjahr mit all seinen Investitionen und Baumaßnahmen zurück: Bei laufendem Betrieb wurde der Maschinenpark um [Weiterlesen…]

08.12.2017

Tragfähig mit brillantem Fotodruck

Premium-Print für Schwerlastkoffer: Ab sofort können die ersten drei Basisgrößen des HEAVY von W.AG in der innovativen Foliendrucktechnik In-Mould-Labeling (IML) vorder- und rückseitig bebildert und beschriftet werden.

Premium-Print für Schwerlastkoffer: Ab sofort können die ersten drei Basisgrößen des HEAVY von W.AG in der innovativen Foliendrucktechnik In-Mould-Labeling (IML) vorder- und rückseitig bebildert und beschriftet werden.

Hersteller W.AG präsentiert die ersten IML-fähigen Schwerlastkoffer vom Typ HEAVY

Mit dem In-Mould-Labeling (IML) hat W.AG die derzeit innovativste Drucktechnik zur optischen Veredelung von Kunststoff-Koffergehäusen im Portfolio. Aufgrund der wachsenden Nachfrage bietet das Geisaer Unternehmen dieses Verfahren jetzt auch für die ersten Schwerlastkoffer seiner Baureihe HEAVY an. Davon profitieren insbesondere Hersteller, die eine ebenso belastbare wie repräsentative Transportverpackung für größere Geräte, komplette Ausrüstungssets und schwere Werkzeuge benötigen.

Geisa, Dezember 2017. – Das Design des Schwerlastkoffers HEAVY von W.AG ist konsequent optimiert für den sicheren Transport und das funktionelle Handling großformatiger und gewichtiger Produkte. Sein robustes Kunststoffgehäuse basiert auf einer doppelwandigen Sandwich-Konstruktion, [Weiterlesen…]

25.11.2017

Ein Abend voller Strikes, Spares und guter Stimmung

Die kaufmännischen Auszubildenden Julius Krieg, Melanie Hartmann, Erik Krieger und Adrian Gerhardt (von links nach rechts) zeigten, was sie beim Bowlen zu bieten haben.

Die kaufmännischen Auszubildenden Julius Krieg, Melanie Hartmann, Erik Krieger und Adrian Gerhardt (von links nach rechts) zeigten, was sie beim Bowlen zu bieten haben.

Azubis von W.AG lassen auf ihrer Azubifahrt die Kugeln rollen

Am Donnerstag, 26.10.2017, war es Zeit für die diesjährige Azubifahrt der Auszubildenden der W.AG Funktion + Design GmbH. Zusammen mit Ausbilder, Markus Glotzbach, machten sich die Auszubildenden, Julius Krieg (1. Lehrjahr), Melanie Hartmann, Erik Krieger (beide 2. Lehrjahr) und Adrian Gerhardt (3. Lehrjahr), auf nach Fulda zu iX Bowling und ließen auf der Bowlingbahn keinen Pin sicher.  [Weiterlesen…]

21.11.2017

W.AG erhält Demografieorientiertes Unternehmen-Siegel

Von links nach rechts: Konrad Goldbach, Kristin Gottbehüt und Wolfgang Tiefensee.

Von links nach rechts: Konrad Goldbach, Kristin Gottbehüt und Wolfgang Tiefensee.

Wolfgang Tiefensee verlieh W.AG Funktion + Design GmbH Siegel für zukunftsfähiges Personalmanagement

Am 21. September 2017 überreichte Wolfgang Tiefensee, thüringischer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, in Erfurt die Siegelurkunde „Demografieorientiertes Unternehmen 2017“ an Geschäftsführer, Konrad Goldbach, und Kristin Gottbehüt, Assistenz der Geschäftsleitung.

Unternehmen, die mit dem vom Thüringer Netzwerk Demografie verliehenen Siegel zertifiziert werden, engagieren sich in besonderer Weise für ein zukunftsfähiges Personalmanagement, das darauf ausgerichtet ist, die Motivation und Leistungsfähigkeit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter [Weiterlesen…]

11.11.2017

Gemeinsam in die Zukunft – W.AG wird 25

Das W.AG-Team feierte zusammen 25 Jahre W.AG Funktion + Design in Geisa.

Das W.AG-Team feierte zusammen 25 Jahre W.AG Funktion + Design in Geisa.

W.AG Funktion + Design GmbH feierte sein 25-jähriges Firmenjubiläum mit drei Jubiläumstagen

Vom 06. bis zum 08. September 2017 fanden die Jubiläumsfeierlichkeiten vom Kofferhersteller W.AG statt. Bereits am Mittwoch, den 06. September, fand für anreisende Gäste im Hotel-Restaurant Bachmühle in Fulda eine gemütliche Abendveranstaltung mit einem angenehmen Get-together statt. Highlight des Abends war der Comedy-Kellner, Ullich Steybe, der getarnt als Bachmühlen-Personal mit seinen pantomimischen und nonverbalen Animationen bei den internationalen Gästen für viele Lacher und eine lockere Atmosphäre sorgte. Bei vorzüglichem Essen und erfrischenden Getränken rundete vor allem das Dessert, das in origineller Weise in den W.AG-eigenen [Weiterlesen…]

11.10.2017

Individuelle Trikotkoffer für die JSG Rhön

Der Neuzugang der JSG Rhön: Der zuverlässige HEAVY-Koffer von Kofferhersteller W.AG Funktion + Design GmbH wird die Mannschaften zukünftig als Trikotkoffer neben dem Platz verstärken.

Der Neuzugang der JSG Rhön: Der zuverlässige HEAVY-Koffer von Kofferhersteller W.AG Funktion + Design GmbH wird die Mannschaften zukünftig als Trikotkoffer neben dem Platz verstärken.

W.AG sponserte HEAVY-Koffer an die Jugendspielgemeinschaft Rhön

Am 19. und 20. August 2017 fanden am Sportplatz Hilders die Fußballtage der JSG Rhön mit einem Turnier statt. Als kleines Highlight überreichte Markus Glotzbach, Marketing Manager von W.AG, 13 individualisierte HEAVY-Koffer mit Zwischenplatte und Trolley-System an Christian Heumüller, Jugendleiter der JSG Rhön.

„Wir waren auf der Suche nach einem Sponsor für Trikotkoffer, die wir in den Jugendmannschaften der Bambini bis zur A-Jugend einsetzen können. Über Key Account Manager, Michael Zentgraf, kamen wir schnell mit W.AG in Kontakt [Weiterlesen…]

02.09.2017

Immer auch ein Faktor der Wertsteigerung

Pünktlich zum 25-jährigen Firmenjubiläum in Betrieb genommen: Der anthrazitfarbene Neubau von W.AG, mit dem sich das Unternehmen unter anderem weitere Freiräume in der Produktion geschaffen hat.

Pünktlich zum 25-jährigen Firmenjubiläum in Betrieb genommen: Der anthrazitfarbene Neubau von W.AG, mit dem sich das Unternehmen unter anderem weitere Freiräume in der Produktion geschaffen hat.

Seit 25 Jahren prägt Hersteller W.AG das Design von Koffern und Cases aus Kunststoff


In diesen Tagen feiert der Kofferspezialist W.AG sein 25-jähriges Firmenjubiläum. Als Treuhand-Betrieb 1992 gegründet, entwickelte sich das Unternehmen vom Lohnfertiger zu einem der führenden europäischen Hersteller von Koffer und Cases aus Kunststoff. Viele Produkte von W.AG gelten heute als Trendsetter und sind stilprägend für die ganze Branche. Im Interview äußert sich Geschäftsführer Konrad Goldbach (38) erstmals über die aktuellen Modernisierungsprozesse im Unternehmen und seine strategischen Ansätze für die Zukunft.

Herr Goldbach, sind Sie zufrieden mit der derzeitigen Positionierung ihres Unternehmens im Wettbewerbsfeld der Anbieter von Kunststoffkoffern?

Goldbach: Ja, im europäischen Vergleich sehe ich W.AG in der Spitzengruppe. Wir gehören zu den wenigen Herstellern von Kunststoffkoffern, die über eine eigene Entwicklung, eine eigene [Weiterlesen…]

14.08.2017

Neuer Auszubildender im Kofferuniversum

Neuer Auszubildender zum Industriekaufmann bei W.AG Funktion + Design GmbH: Julius Krieg

Neuer Auszubildender zum Industriekaufmann bei W.AG Funktion + Design GmbH: Julius Krieg

W.AG Funktion + Design GmbH begrüßt neuen Azubi für den Ausbildungsberuf „Industriekaufmann“

Am 01.08.2017 begann für Julius Krieg (19) ein neuer Lebensabschnitt mit der Ausbildung beim Kofferhersteller W.AG in Geisa. „Wir freuen uns, Julius Krieg, der vor Kurzem seine Fachhochschulreife an der Konrad-Zuse-Schule in Hünfeld erfolgreich absolviert hat, in unserem W.AG-Team begrüßen zu dürfen“, so Markus Glotzbach, kaufmännischer Ausbilder bei W.AG.

Wie bei allen neuen Auszubildenden startete am ersten Arbeitstag der traditionelle Produktionsdurchlauf. Binnen zwei Wochen durchläuft ein Auszubildender alle wichtigen Abteilungen, die das notwendige Wissen über die Entwicklung und die Herstellung von Kunststoffkoffern und Kunststoffboxen vermitteln. Hierzu zählen die Abteilungen Konstruktion, Werkzeugbau, Spritzgussproduktion, Siebdruck und Tampondruck sowie die Abteilungen Musterbau und Schaumstoffproduktion.

Das W.AG-Team wünscht Julius einen guten Start im Kofferuniversum und eine erfolgreiche Ausbildung!

26.07.2017

Mit neuem Corporate Design in die Zukunft

Die neue Wort-Bildmarke von W.AG Funktion + Design GmbH bestehend aus drei Elementen: Der Bildmarke, der Wortmarke "WAG" und der Subline "FUNKTION + DESIGN".

Die neue Wort-Bildmarke von W.AG Funktion + Design GmbH bestehend aus drei Elementen: Der Bildmarke, der Wortmarke "WAG" und der Subline "FUNKTION + DESIGN".

Zum 25-jährigen Firmenjubiläum führt die W.AG Funktion + Design GmbH einen Relaunch des Firmenlogos durch

Was im Oktober 2016 mit der Entwicklungsphase begann, hatte nun am 24.07.2017 sein Finale und kann sich sehen lassen: Das neue Corporate Design des Kofferherstellers W.AG Funktion + Design GmbH. In den vergangenen Monaten wurde in zahlreichen Projektmeetings an der Evolution des bisherigen W.AG-Logos in Zusammenarbeit mit der Fuldaer Werbeagentur fritschundfreunde gearbeitet.

Geschäftsführer, Konrad Goldbach, freute sich, das neue Logo nun endlich der Öffentlichkeit präsentieren zu dürfen: „Mit der Erfahrung und dem skill set von fritschundfreunde hatten wir uns zur Aufgabe gemacht, unser W.AG-Logo fit für die Zukunft zu machen. Wichtig war uns, dass unser Mindset, das immer in die Zukunft gerichtet ist, sichtbar wird. Dennoch sollten elementare Komponenten des bisherigen Logos sichtbar bleiben. Wir wollten Gegenwart und Zukunft in einem neuen Logo vereinen.“

DIE EVOLUTION SICHTBAR MACHEN

Der Agentur fritschundfreunde GmbH stand eine interessante Aufgabe bevor, die Evolution der Marke mit bestehenden Elementen auch sichtbar zu machen und das Logo auf ein neues Level zu [Weiterlesen…]

07.07.2017

Abschluss einer erfolgreichen Ausbildung

Markus Glotzbach (rechts) gratulierte Alex Sturm (Mitte) und Florian Krenzer (links) zur bestandenen Abschlussprüfung.

Markus Glotzbach (rechts) gratulierte Alex Sturm (Mitte) und Florian Krenzer (links) zur bestandenen Abschlussprüfung.

Florian Krenzer und Alex Sturm beenden ihre Ausbildung bei W.AG Funktion + Design GmbH

Am 14.06. und 28.06.2017 war für die beiden Auszubildenden Alex Sturm (Industrie- kaufmann) und Florian Krenzer (Verfahrens-mechaniker für Kunststoff- und Kautschuk- technik) der große Tag der mündlichen bzw. praktischen Abschlussprüfung gekommen.
Nach drei Jahren Ausbildung im Kofferuniversum konnten beide ihre Ausbildung erfolgreich beenden.

Die beiden Ausbilder Marcel Winter (gewerblicher Ausbilder) und Markus Glotzbach (kaufmännischer Ausbilder) gratulierten Herrn Krenzer und Herrn Sturm zur bestandenen Prüfung und übergaben kleine Präsente für die frisch [Weiterlesen…]

03.07.2017

500 Jubiläumskoffer für 1200-Jahrfeier

(von links nach rechts) Bertram Göb, Markus Glotzbach, Konrad Goldbach, Martin Henkel, Mario Nothe, Thomas Höhl und Matthias Bott

(von links nach rechts) Bertram Göb, Markus Glotzbach, Konrad Goldbach, Martin Henkel, Mario Nothe, Thomas Höhl und Matthias Bott

Kofferhersteller W.AG sponsert der Stadt Geisa TWIST-Koffer zum 1200-jährigem Jubiläum

Geisa, Mittwoch, 28.06.2017. Vier Wochen vor dem Beginn der vom 28. Juli bis 06. August stattfindenden Festtage zur 1200-Jahrfeier der Stadt Geisa besuchte Bürgermeister Martin Henkel zusammen mit dem Festkomitee den Kofferhersteller W.AG Funktion + Design GmbH. Der Anlass: Zu Promotionzwecken der neu erschienenen Stadtchronik von Geisa spendete der international renommierte Kofferhersteller eine limitierte Serie von 500 Jubiläumskoffer im Wert von 9.000 Euro.

„Im Januar waren Herr Nothe, Vorsitzender des Festkomitees, und ich auf der Suche nach Sponsoren für unsere 1200-Jahrfeier der Stadt Geisa“, so Bürgermeister Martin Henkel, „Mit W.AG kamen wir schnell ins Gespräch und neben einer Geldspende wurden uns individuelle TWIST-Koffer für die [Weiterlesen…]

29.06.2017

Zuckertütenfest mit TEKNO-Koffer

Kleine Kinder... große Koffer - die Kids des Kindergarten St. Joseph freuten sich über Ihre TEKNOs.

Kleine Kinder... große Koffer - die Kids des Kindergarten St. Joseph freuten sich über Ihre TEKNOs.

W.AG schenkt Kindergarten „St. Josef“ in Borsch Kunststoffkoffer

Am 13.06.2017 verabschiedeten die Erzieherinnen ihre Vorschulkinder mit dem traditionellen Zuckertütenfest. Ein Tag, der nicht nur den Kindern gewidmet ist, sondern auch den Eltern und Erzieherinnen.

Neben gemütlichem Beisammensein und leckerem Essen vom Grill, präsentierten die Kindergartenkinder der Mäuschen-Gruppe unter Leitung von Frau Julia Völker ein Programm, das sie eigens für die Eltern einstudiert hatten. Die Eltern wiederum nutzten das Event, um sich bei den Kindergärtnern/-innen für ihre Arbeit zu bedanken.

Zu einem Zuckertütenfest gehört natürlich auch eine Zuckertüte: Daher bastelte der Kindergarten für die Kindergartenkinder Zuckertüten in Stiftform, gefüllt mit allen wichtigen [Weiterlesen…]

23.06.2017

Erweiterung und Optimierung der Anliefer- und Versandbedingungen

Anfang Juni war für W.AG Startschuss für weitere Erweiterungs- und Optimierungsmaßnahmen am Standort Geisa.

Mit dem Aufbau und der Integration einer weiteren Laderampe verschafft sich der Kofferhersteller mehr Flexibilität bei Anlieferungen sowie Warenversendungen. „Durch die zweite Laderampe beugen wir Abhol- und Lieferstaus vor“, so Tobias Becker, Leiter Logistik von W.AG, „diese Erweiterung kommt auch den Speditionen zu Gute, denn Warenversendungen und Anlieferungen können von uns schneller abgewickelt werden“.

Neben der neuen Lade- und Verladerampe wird zudem der gesamte Anlieferbereich neu gepflastert und der an der neuen Laderampe umliegende Bereich erweitert. „Die bisherige Bereichsgestaltung reicht für die neue Laderampe nicht aus. Daher wir der Anlieferbereich vergrößert, um den Lkw-Fahrern ein einfacheres Zurückstoßen an die Laderampen zu ermöglichen“, kommentiert Herr Becker und zeigt sich mit den Optimierungsmaßnahmen sehr zufrieden.

19.04.2017

Neues Know-how für Inlay-Zeichnungen

Im April 2017 hatte die Abteilung Musterbau eine mehrtägige Schulung über das Themengebiet Schaumstoffinlays.

Fokus der Schulung für die W.AG-Inlaykonstrukteuere war die Erstellung von komplexen Fräs-Inlays. Denn mit gefrästen Schaumstoffeinlagen aus Hartschaum lassen sich in der Praxis die vom Kunden gewünschten komplexen Inlaygestaltungen oftmals einfacher sowie mit optimalen Ergebnissen realisieren.

Trotz Gefächer mit unterschiedlichen Tiefen und geometrischer Anordnungen offerieren gefräste Schaumstoff-Inlays eine sehr hohe Stabilität und Zuverlässigkeit. Gerade bei schweren Inlay-Inhalten bieten sich hier oft strukturelle Vorteile, die einen langlebigen und professionellen Einsatz der Inlays im täglichen Gebrauch gewährleisten.

Seite 1 von 512345

Kontakt

W.AG Funktion + Design GmbH
Wiesenweg 10
36419 Geisa/Rhön, Germany

Phone +49 (0) 36967.6740
Fax +49 (0) 36967.674240

E-Mail: info@wag.de


W.AG Kofferkatalog 2018

Mehrwert in Perfektion