Newsletter Signup

Bleiben Sie mit unserem Angebot auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter

News

26.06.2019

Dreijährige Ausbildung erfolgreich beendet

(Von links nach rechts) Adrian Gerhardt, Melanie Hartmann, Erik Krieger und Bertram Göb.

(Von links nach rechts) Adrian Gerhardt, Melanie Hartmann, Erik Krieger und Bertram Göb.

Kaufmännische Auszubildende von W.AG Funktion + Design blicken auf drei ereignisreiche Jahre zurück

Für Melanie Hartmann und Erik Krieger hat der 25.06.2019 zukünftig bestimmt eine besondere Bedeutung. Denn es war der Tag ihrer mündlichen Abschlussprüfung und symbolisiert das Ende ihrer Ausbildungszeit bei W.AG, die sie am 01.08.2016 begonnen hatten. Ausbilder Adrian Gerhardt und Geschäftsführer Bertram Göb gratulierten den Industriekaufleuten herzlich zur bestandenen Prüfung. [Weiterlesen…]

25.06.2019

Neue Wege zur äußeren und inneren Veredelung

Auf dem Fachpack-Messestand von W.AG in Halle 7 zu sehen: Kunststoffkoffer (im Bild: TEKNO), veredelt mit hochwertigen Digital-Farbprints. Links ein digital bedruckter Koffer aus transparentem Polypropylen.

Auf dem Fachpack-Messestand von W.AG in Halle 7 zu sehen: Kunststoffkoffer (im Bild: TEKNO), veredelt mit hochwertigen Digital-Farbprints. Links ein digital bedruckter Koffer aus transparentem Polypropylen.

W.AG zeigt zur Fachpack 2019 neue Verfahren zur Individualisierung seiner Designkoffer

Mit seinen jüngsten Investitionen in den Digitalen Direktdruck und in die Laserschneidtechnik hat W.AG sein Leistungsspektrum abermals um zwei innovative Technologien ergänzt. Damit kann das Unternehmen seinen Kunden noch mehr Möglichkeiten für die produkt- und branchenspezifische Individualisierung seiner Kunststoffkoffer bieten. Auf der diesjährigen Fachpack in Nürnberg veranschaulicht W.AG in Halle 7 die Vorteile der neuen Verfahren. Außerdem präsentiert der Hersteller eine weitere Grundgröße seiner Koffer-Baureihe TWIST und zeigt die erste Prototypen von Koffern aus alternativen Bio-Werkstoffen.

Geisa, Juni 2019. – Mit seinem Messeauftritt auf der diesjährigen Fachpack in Nürnberg (24.-26.9.2019) unterstreicht Hersteller W.AG einmal mehr seine Spitzenposition auf dem Gebiet der designorientierten Kunststoffkoffer. Denn in Halle 7 auf Stand 310 präsentiert das Geisaer Unternehmen nicht nur einen Querschnitt seiner facettenreichen Modellpalette, sondern thematisiert insbesondere sein erweitertes Leistungsangebot für die äußere und innere Individualisierung der Kunststoffkoffer. [Weiterlesen…]

21.06.2019

Koffer aus Geisa auf der DAdesign 2019

W.AG Funktion + Design auf der Design-Ausstellung in Darmstadt

Das Institut für Neue Technische Form in Darmstadt (INTeF), Deutschlands ältestes Design-Institut, veranstaltet eine Ausstellung vom 19.05. bis zum 14.07.2019 in Darmstadt. Besucher können auf der DAdesign in die Welt des aktuellen und erfolgreichen Industrie-Designs eintauchen.  [Weiterlesen…]

18.06.2019

Elternabend mit Ausbildungsmesse

Auszubildender zum Industriekaufmann, Julius Krieg (Bild), und Ausbilder Adrian Gerhardt standen den Schülern bei Fragen zur Verfügung.

Auszubildender zum Industriekaufmann, Julius Krieg (Bild), und Ausbilder Adrian Gerhardt standen den Schülern bei Fragen zur Verfügung.

W.AG Funktion + Design stellte seine Ausbildungsberufe in Dermbach vor

Am 17.06.2019 fand in der Staatlichen Regelschule Dermbach im Rahmen eines Elternabends eine kleine Ausbildungsmesse statt, auf der W.AG mit einem kleinen Stand vertreten war. Zusammen mit Julius Krieg, Auszubildender zum Industriekaufmann im 2. Lehrjahr, präsentierte Ausbilder Adrian Gerhardt die Ausbildungsberufe, die der Geisaer Kofferhersteller anbietet. [Weiterlesen…]

07.06.2019

Erfolgreiche Events in Basel und Wien

Der Messestand von W.AG Funktion + Design GmbH auf der PRODEX 2019 in Basel, Schweiz. Fokus des Messestandes waren u. a. die in der Schweiz am bekanntesten Koffer HEAVY und TEKNO.

Der Messestand von W.AG Funktion + Design GmbH auf der PRODEX 2019 in Basel, Schweiz. Fokus des Messestandes waren u. a. die in der Schweiz am bekanntesten Koffer HEAVY und TEKNO.

W.AG auf der PRODEX 2019 und auf dem P360°-Event

Als Treffpunkt der MEM-Branche (Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie) in der Schweiz fand vom 14.05. bis 17.05.2019 in Basel die PRODEX statt. W.AG Funktion + Design GmbH war zum dritten Mal als Aussteller  auf der Messe vertreten und präsentierte am Stand  1.1 K11 das Koffer- und Leistungsportfolio aus dem Hause W.AG. Als Co-Aussteller war zum ersten Mal das Schweizer Unternehmen DIGIPACK KAPPELER mit an Bord. Gemeinsam wurde dem Messepublikum ein breites Spektrum an Anwendungsbeispielen aus der Praxis präsentiert. Koffer und Boxen mit Siebdruck, In-Mould-Labeling und Digitalem Direktdruck sorgten auf dem [Weiterlesen…]

14.05.2019

Erster Azubi-Willkommenstag bei W.AG

Die zwei neuen Auszubildenden für den Ausbildungsberuf Industriekaufmann (m/w/d) Emilie Mosebach (links) und Franziska Archut.

Die zwei neuen Auszubildenden für den Ausbildungsberuf Industriekaufmann (m/w/d) Emilie Mosebach (links) und Franziska Archut.

Kofferhersteller W.AG Funktion + Design GmbH begrüßte neue Azubis

Am Freitag, den 26.04.2019, fand der erste Azubi-Willkommenstag im Unternehmenssitz von W.AG statt. Neben den neuen Auszubildenden Franziska Archut und Emilie Mosebach, die beide ab 01.08.2019 ihre Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) beginnen, waren ebenso deren Eltern Teilnehmer dieses besonderen Tages. Kaufmännischer Ausbilder, Adrian Gerhardt, und Geschäftsführer, Betram Göb, eröffneten das Event offiziell mit der Begrüßung der beiden Auszubildenden und den Eltern.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde, in der sich auch die gewerblichen Ausbilder, Helmut Frimmel und Tobias Becker, den Gästen vorstellten, präsentierte Markus Glotzbach, Marketing Manager, Wissenswertes über W.AG in Form einer Unternehmenspräsentation. Auch für den Austausch mit Auszubildenden aus dem zweiten und dritten Lehrjahr war gesorgt, denn Julius Krieg [Weiterlesen…]

04.04.2019

Mit Team-Spirit gemeinsam Hindernisse überwinden

Die Key Account Manager bei der Siegerehrung: (v. l. n. r.) Manuel Dangel, Ulrich Bohl, Anna Axelsson und Thomas Schneege.

Die Key Account Manager bei der Siegerehrung: (v. l. n. r.) Manuel Dangel, Ulrich Bohl, Anna Axelsson und Thomas Schneege.

W.AGs Key Account Manager trafen sich in Geisa zur Außendiensttagung

Am 28. März 2019 versammelten sich die acht Außendienstmitarbeiter und Geschäftsführer, Betram Göb, von W.AG Funktion + Design zu einer der jährlich stattfindenden Tagungen. Neben der Analyse der aktuellen Umsatzzahlen wurde zudem die zukünftige Ausrichtung besprochen. Für die Key Account Manager, die in den letzten Monaten zum W.AG-Team neu dazugestoßen sind, organisierte Herr Göb einen Workshop, in dem Beratungs- und Projektgespräche simuliert wurden. Dadurch konnten sich die Vertriebsprofis ihr Wissen untereinander weitergeben und den neuen Kollegen wichtige Tipps geben, um die Beratungsqualität [Weiterlesen…]

30.03.2019

Neue Investitionen in der Logistik und in der Schaumstoffverarbeitung

(v. l. n. r.) Linde Außendienstmitarbeiter, Marcus Trautheim, übergab die Linde Ameise an Tobias Becker, Leiter Logistik.

(v. l. n. r.) Linde Außendienstmitarbeiter, Marcus Trautheim, übergab die Linde Ameise an Tobias Becker, Leiter Logistik.

W.AG Funktion + Design investiert 218.000 Euro in neue Spaltmaschine und Ameise

Mit einem Doppelstockbelader mit fester Plattform der Marke Linde erweitert W.AG den internen Fuhrpark auf nun neun Flurförderzeuge. Die Besonderheit: Die Ameise, die eine Hubhöhe bis 2,93 m aufweist und einen Initialhub für Fahren auf unebenem Gebiet oder Rampen hat, kann zwei Paletten gleichzeitig transportieren. Das ermöglicht schnelle Kommissionier-Prozesse, auch da die Ameise extrem flexibel im Lager oder bei Lkw-Beladungen einsetzbar ist. „Wir haben diese Ameise angeschafft, um unsere Umschlagsfähigkeit, gerade im Palettenversand, noch effizienter und zeitsparender zu gestalten“, kommentiert Tobias Becker, Leiter Logistik bei W.AG, und fügt hinzu: „Der Investitionswert liegt bei knapp 15.000 Euro.“ [Weiterlesen…]

25.03.2019

Premiere auf der trend-messe 2019

Der Messestand von W.AG Funktion + Design in Halle 1 Stand 117 auf der trend-messe 2019 in Fulda.

Der Messestand von W.AG Funktion + Design in Halle 1 Stand 117 auf der trend-messe 2019 in Fulda.

Kofferhersteller W.AG Funktion + Design präsentierte sich zum ersten Mal auf der trend-messe in Fulda

Vom 14. bis 17. März 2019 fand die diesjährige trend-messe in Fulda mit über 35.000 Besuchern statt. Als einer der über 250 Aussteller feierte W.AG Premiere als Aussteller und präsentierte sich in Halle 1 Stand 117. „Wir möchten uns als attraktiver Arbeitgeber in der Region präsentieren und unsere Bekanntheit steigern, da W.AG im Fuldaer Raum und in Osthessen nur wenigen bekannt ist und viele Personen nicht wissen, was W.AG produziert“, sagt Björn Ullrich, Marketing- und Produktmanager bei W.AG. Das Messe-Team präsentierte daher eine Vielzahl an Anwendungsbeispielen aus der Praxis, mittels derer sich die Messebesucher informieren konnten, was W.AG [Weiterlesen…]

11.02.2019

Katalog 2019 ab sofort verfügbar

Mehr Einblicke in das Kofferuniversum von W.AG, neue Branchen und zusätzlicher Mehrwert für den Leser

Kofferhersteller W.AG Funktion + Design veröffentlicht den neuen Katalog als Printversion und digital. Der Katalog für das Jahr 2019 bietet eine Vielzahl neuer Anwendungsbeispiele rund um Kofferlösungen unterschiedlichster Branchen. Wie im Jahr zuvor umfasst der Katalog 100 Seiten geballte „Kofferpower made in Germany“ aus dem Hause W.AG. Der Kofferkatalog 2019 beinhaltet zum ersten Mal die neuen Icons, die dem Leser eine einfachere Orientierung hinsichtlich Branchen, Koffer-Features, Gestaltungsmöglichkeiten und Schaumstoffeinlagen bieten [Weiterlesen…]

08.02.2019

Die internen Prozesse regelmäßig anpassen

Neue Doppelspitze: Der Spritzgieß-Experte Christof Hanschke (li.) und der Vertriebsprofi Bertram Göb (re.) bilden seit wenigen Tagen die neue Geschäftsführung des renommierten Kunststoffkoffer-Herstellers W.AG.

Neue Doppelspitze: Der Spritzgieß-Experte Christof Hanschke (li.) und der Vertriebsprofi Bertram Göb (re.) bilden seit wenigen Tagen die neue Geschäftsführung des renommierten Kunststoffkoffer-Herstellers W.AG.

Das neue Führungsteam von W.AG stellt die Weichen für weiteres Wachstum in Europa

Seit gut drei Monaten bilden der Vertriebsprofi Bertram Göb und der Spritzgieß-Experte Christof Hanschke die neue Geschäftsführung des erfolgreichen Kunststoffkoffer-Herstellers W.AG. Mit intelligenten Prozessoptimierungen, strategischen Technologie-Investitionen und einer Ausweitung der Vertriebsaktivitäten machen sie das Unternehmen derzeit fit für weiteres Wachstum in den europäischen Märkten. In ihrem ersten gemeinsamen Interview skizzieren die Firmenchefs, welche Entwicklungen sie dabei korrigieren und welche sie derzeit fokussieren.

Herr Hanschke, Herr Göb – seit November vergangenen Jahres bilden Sie als Doppelspitze die neue Geschäftsführung von W.AG. Wie haben Sie denn die Arbeit zwischen sich aufgeteilt?

Göb: Als Mitglied der Geschäftsleitung liegt ja schon seit mehreren Jahren der nationale und internationale Vertrieb von W.AG in meinen Händen. Das wird auch weiterhin der Schwerpunkt meiner Tätigkeit sein. Außerdem verantworte ich nun den gesamten kaufmännischen [Weiterlesen…]

01.02.2019

Dort helfen, wo das Sozial- und Gesundheitssystem nicht greifen

(von links nach rechts) Geschäftsführer Bertram Göb, Vorstandsvorsitzende "Aktion Hünfelder Sorgenkinder e. V." Rita Fennel und Marketing Manager Markus Glotzbach

(von links nach rechts) Geschäftsführer Bertram Göb, Vorstandsvorsitzende "Aktion Hünfelder Sorgenkinder e. V." Rita Fennel und Marketing Manager Markus Glotzbach

W.AG unterstützt Aktion Hünfelder Sorgenkinder e.V.

Oftmals können Krankenkassen aufgrund von Zuständigkeitsbereichen Familien mit schwer erkrankten sowie geistig und körperlich behinderten Kindern hinsichtlich Kostenübernahmen für z. B. Fahrtkosten zu Therapien o. ä. nicht vollends unterstützen. Hier schließt „Aktion Hünfelder Sorgenkinder e. V.“ eine wichtige Lücke und unterstützt mit fünf ehrenamtlich tätigen Vorstandsmitgliedern Kinder im Alter von 0 bis 21 Jahren. Aktuell sind das 41 Kinder in 38 Familien. Zwei Mal im Jahr prüft [Weiterlesen…]

01.02.2019

Kofferhersteller unterstützt Til Waider

(von links nach rechts) Bertram Göb (Geschäftsführer), Kristin Gottbehüt (Assistenz der Geschäftsführung), Til und Sabine Waider, Markus Glotzbach (Marketing Manager)

(von links nach rechts) Bertram Göb (Geschäftsführer), Kristin Gottbehüt (Assistenz der Geschäftsführung), Til und Sabine Waider, Markus Glotzbach (Marketing Manager)

W.AG Funktion + Design spendet 1.000 Euro an Duchenne erkrankten Til aus Geismar

Am 24.01.2019 hatte W.AG Besuch von einem echten kleinen Überflieger: Der 7-jährige Til Waider stattete dem Kofferhersteller zusammen mit seiner Mutter Sabine einen Besuch ab. Mit 2 Jahren bekam Til die Diagnose „Duchenne Muskeldystrophie“ (Muskelschwund). Duchenne ist eine unheilbare, tödlich endende Krankheit. Da Tils Muskeln immer schwächer werden, ist die Familie gezwungen rollstuhlgerechte Umbaumaßnahmen im Haus durchführen zu lassen, die sehr kostenintensiv sind. Neben Umbaumaßnahmen im Sanitär- und Wohnbereich, muss ebenso ein Fahrstuhl zum zweiten Stock eingebaut werden, da es Til immer schwerer [Weiterlesen…]

18.01.2019

Trikotkoffer für SG Fulda Petersberg und FSV Diedorf/Rhön

W.AG stattet Handballer und Fußballer mit individuellen Trikotkoffer aus

Kürzlich unterstützte W.AG Funktion + Design GmbH erneut zwei Vereine mit Sponsoring-Aktionen. Um ihre Trikots sicher aufzubewahren, bekamen die Handballer der SG Fulda Petersberg sowie die Fußballer des FSV Diedorf vereinsindividuelle HEAVY-Koffer mit Zwischenplatten und praktischem Trolleysystem. Die schwarzen Koffer wurden jeweils mittels des Siebdruckverfahrens mit dem Vereinslogo bedruckt. [Weiterlesen…]

18.12.2018

Branchenprimus jetzt mit Doppelspitze

Der Kofferhersteller W.AG geht mit einer neuen Geschäftsführung in die Zukunft

Geisa, Dezember 2018. – Der Vertriebsprofi Bertram Göb und der Spritzgieß-Experte Christof Hanschke bilden seit wenigen Tagen die neue Geschäftsführung des renommierten Kunststoffkoffer-Herstellers W.AG. Damit agiert der Branchenprimus nun mit einer Doppelspitze für das technische und kaufmännische Management.

Bertram Göb gehört seit sieben Jahren zum Management von W.AG und war in seiner bisherigen Funktion als Vertriebsleiter bereits Mitglied der Geschäftsführung des Geisaer Unternehmens. Er gilt als Kenner der Kofferbranche und übernimmt mit sofortiger Wirkung die Regie über den gesamten kaufmännischen Bereich inklusive des nationalen und internationalen Vertriebs sowie des Marketings. Christof Hanschke bringt über 30 Jahre praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Spritzgießtechnik mit und war als Geschäftsführer bereits in Unternehmen anderer Branchen erfolgreich. Er wird bei W.AG den Bereich Technik und [Weiterlesen…]

14.12.2018

Weihnachtsfeier 2018

Gemütliches Zusammensein bei weihnachtlicher Stimmung

Aller guten Dinge sind drei – daher feierte W.AG Funktion + Design auch dieses Jahr wieder in der urigen „Heile Schern“ in Spahl. Am Freitag, den 30.11.2018, kamen die W.AGler bei kalten Temperaturen zahlreich zusammen und wärmten sich im geheizten Gasthof. Nach einer Rede von Geschäftsführer Bertram Göb, der alle Mitarbeiter herzlichst begrüßte, wurde das Buffet mit leckeren Gerichten eröffnet.

Nach dem Essen gab es für die W.AG-Mitarbeiter noch eine kleine Bescherung, denn jeder Mitarbeiter erhielt einen Einkaufsgutschein für die private weihnachtliche Shopping-Tour. Nach der Bescherung ging es dann zum feierlichen Teil über, den DJ Erwin mit Oldies, Schlager und aktuellen Hits musikalisch ausfüllte. Wie in den Jahren zuvor war die W.AG-Weihnachtsfeier ein tolles Event, auf dem die Mitarbeiter zufrieden auf das Geleistete anstoßen und gemeinsam eine gemütliche Zeit verbringen konnten.

09.11.2018

Kofferexperten-Idee: BEAT als Give-Away-Box

Mit der kleinformatigen BEAT-Baureihe finden kleine Streuartikel/Give-Aways optimal Platz. Der BEAT kann dabei individuell in puncto Farbe, Dekoration und Einlage auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt werden.

Mit der kleinformatigen BEAT-Baureihe finden kleine Streuartikel/Give-Aways optimal Platz. Der BEAT kann dabei individuell in puncto Farbe, Dekoration und Einlage auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt werden.

Oftmals werden für Give-Aways bzw. Streuartikel kleinformatige Verpackungslösungen gesucht, die die Wirkung des Give-Aways verstärken sollen. Wenn es um die Kommunikation einer hochwertigen Marke geht, gilt bei der Wahl des Streuartikels wie auch bei der Verpackung „Qualität kann nur durch Qualität kommuniziert werden“.

Professionelle Präsentation der Marke von innen und außen

Die Kleinformat-Baureihe BEAT vom deutschen Kofferhersteller W.AG eignet sich perfekt für die Aufbewahrung von Give-Aways und ist somit ideal für Werbeaktionen geeignet. Durch die hausinterne Schaumstoffverarbeitung können für den BEAT individuelle Schaumstoffinlays erstellt und gefertigt werden – alles maßgeschneidert auf [Weiterlesen…]

26.10.2018

Ausbildungsangebot um zwei weitere Ausbildungsberufe erweitert

Das Messe-Team auf der Lehrstellenbörse 2018 in Geisa: v. l. n. r. Julius Krieg, Monique Brunsch, Adrian Gerhardt, Melanie Hartmann, Markus Glotzbach und Helmut Frimmel.

Das Messe-Team auf der Lehrstellenbörse 2018 in Geisa: v. l. n. r. Julius Krieg, Monique Brunsch, Adrian Gerhardt, Melanie Hartmann, Markus Glotzbach und Helmut Frimmel.

W.AG Funktion + Design GmbH präsentierte auf drei Ausbildungsmessen seine Ausbildungsberufe, die aktuell im Kofferuniversum angeboten werden

Am 18.10.2018 fand in der Turnhalle der Staatlichen Regelschule Rhön-Ulstertal-Schule Geisa die 3. Lehrstellenbörse statt. 14 Ausbildungsbetriebe stellten ihre Ausbildungsberufe den Eltern und Schülern der 8. bis 10. Klasse vor. Wie im Jahr zuvor war auch der Kofferhersteller W.AG mit einem kleinen Messestand vertreten. Die Ausbilder Adrian Gerhardt und Markus Glotzbach gaben den Schülern einige Infos über W.AG und die neu angebotenen Ausbildungsberufe Maschinen- und Anlagenführer (m/w) und Fachkraft für Lagerlogistik (m/w). Produktionsleiter und gewerblicher Ausbilder, Helmut Frimmel, hatte alle Hände voll zu tun, den jungen Interessenten die Berufe und deren Tätigkeiten zu erklären, denn die neuen [Weiterlesen…]

15.10.2018

Brillante Drucke und ein unsichtbarer Code

Über den Digimarc Barcode lassen sich beispielsweise Verlinkungen zu Websites, interaktiven Gewinnspielen, Produktvideos und Landingpages herstellen oder zum Download von technischen Handbüchern, Bauplänen, Bedienungs- und Sicherheitsanleitungen.

Über den Digimarc Barcode lassen sich beispielsweise Verlinkungen zu Websites, interaktiven Gewinnspielen, Produktvideos und Landingpages herstellen oder zum Download von technischen Handbüchern, Bauplänen, Bedienungs- und Sicherheitsanleitungen.

Kofferhersteller W.AG erweitert das In-Mould-Labeling um die Digimarc-Funktion

 

Mit dem In-Mould-Labeling hat W.AG das derzeit wohl innovativste Dekorationsverfahren zur optischen Individualisierung von Kunststoff-Koffern im Programm. Um seinen Kunden aber die Möglichkeit zu geben, ihre Koffer mit noch mehr Intelligenz und Information auszustatten, verknüpft das Unternehmen das Dekorationsverfahren ab sofort auch mit dem Digimarc-Barcode. Durch die Integration dieses digitalen Wasserzeichens erhält der Anwender der Design-Koffer von W.AG Zugang zu einer Vielzahl neuer Funktionen für Marketing, Vertrieb, Service und Prozessoptimierung.

Geisa, Oktober 2018. – Das digitale Wasserzeichen Digimarc ist technischer Vorreiter eines neuen, für das menschliche Auge kaum sichtbaren Barcode-Typus, mit dem sich Produkte und Verpackungen mit zusätzlichen interaktiven Informationen funktionell aufwerten lassen. Die Digimarc-Funktion korrespondiert hervorragend mit der Zielsetzung von W.AG, den Anwendern der Design-Koffer immer mehr Möglichkeiten zur wertorientierten Individualisierung anzubieten. Im Zusammenspiel mit dem von uns bereits eingesetzten In-Mould-Labeling ergeben sich dadurch nun viele [Weiterlesen…]

02.10.2018

W.AG auf der FachPack 2018

Der Newcomer in der Halle 7: W.AG Funktion + Design stellte zum ersten Mal in der Halle 7 am Stand 7-310 aus.

Der Newcomer in der Halle 7: W.AG Funktion + Design stellte zum ersten Mal in der Halle 7 am Stand 7-310 aus.

Kofferhersteller W.AG Funktion + Design zeigte auf seinem Messestand einige Neuigkeiten und Konzept-Studien rund um Kunststoffkoffer

Mit 1.644 Ausstellern und ca. 45.000 Besuchern hat die europäische Fachmesse FachPack 2018 einen neuen Stellenwert unter den Messen rund um das Thema Verpackung erhalten. In diesem Jahr wuchs die FachPack erneut und nutzte zum ersten Mal die gesamte Fläche der Nürnberg-Messe mit insgesamt zwölf Hallen. Durch die Neuordnung thematischer Schwerpunkte, die eine neue Hallenplanung bei der diesjährigen FachPack mit sich zog, wechselte der W.AG-Messestand von der traditionellen Halle 5 in die größte Halle der FachPack: Halle 7. Auf dem Stand 7-310 zeigte das W.AG-Team seine Neuigkeiten und Konzeptstudien rund um das eigene Kunststoffkoffer-Programm wie z. B. Digimarc Barcode, Bio-Kunststoffkoffer und Smart Cases (IoT).  [Weiterlesen…]

14.09.2018

Ausbildungsbeginn und Ausbildungsende für W.AG-Auszubildende

Die Ausbilder mit den neuen Auszubildenden: (v. l. n. r.) Tobias Becker, Monique Brunsch, Helmut Frimmel, Leon Trabert, Leon Stehling und Markus Glotzbach.

Die Ausbilder mit den neuen Auszubildenden: (v. l. n. r.) Tobias Becker, Monique Brunsch, Helmut Frimmel, Leon Trabert, Leon Stehling und Markus Glotzbach.

Kofferhersteller W.AG begrüßt neue Azubis und übernimmt zwei ausgelernte Auszubildende

Das Ausbilderteam von W.AG begrüßte Anfang August die drei neuen Auszubildenden von W.AG. Dabei feiert W.AG eine Premiere: Mit Monique Brunsch hat W.AG den ersten Auszubildenden des Ausbildungsberufs „Fachkraft für Lagerlogistik“. Vor allem ihr Ausbilder Tobias Becker, Leiter Logistik, äußerte sich begeistert: „Mit dem neuen Ausbildungsberuf stärken wir nicht nur unseren Logistik-Bereich, sondern gestalten unser Ausbildungsangebot noch attraktiver“, so Tobias Becker. Des Weiteren beginnt Leon Trabert im gewerblichen Bereich eine Ausbildung als Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Im kaufmännischen Bereich startet Leon Stehling als Industriekaufmann seine Ausbildung. Nach einer Begrüßungsrunde und einen Unternehmensrundgang begann für die drei Auszubildenden [Weiterlesen…]

11.09.2018

Sommerfest bei wechselhaftem Wetter

Die Belegschaft von W.AG Funktion + Design traf sich zum Sommerfest 2018

Am Freitag, 07.09.2018, feierte die Belegschaft von W.AG Funktion + Design GmbH sein alljährliches Sommerfest. Da das Wetter sich nicht auf Regen oder Sonne entscheiden konnte, fand das diesjährige Mitarbeiter-Event in der Produktionshalle der Schaumstoffverarbeitung statt. Dabei wurde die Tischdeko mit Schaumstoffblüten, roten Tischdecken und Sitzbezügen aus Hartschaum ganz auf die Lokation abgestimmt.

Begrüßung neuer Mitarbeiter und Informationen über aktuelle Investitionen

Geschäftsführer, Konrad Goldbach, begrüßte in seiner Ansprache alle neuen W.AG-Mitarbeiter und neuen Auszubildenden und gab den Mitarbeitern einige Informationen zum aktuellen [Weiterlesen…]

04.09.2018

Immer mehr Serien mit hochwertigem Fotodruck

Auf der Fachpack 2018  fokussiert W.AG das In-Mould-Labeling seiner Kunststoffkoffer

Am Beispiel seiner erfolgreichen Kofferserien HEAVY und JAZZ thematisiert Hersteller W.AG auf der diesjährigen Fachpack die kunden- und produktspezifische Individualisierung seiner Designkoffer mit Hilfe des In-Mould-Labeling. Bei diesem innovativen Multicolorprint-Verfahren erhalten die äußeren Sichtflächen der Koffergehäuse direkt in der Spritzgießmaschine einen brillanten, farbintensiven und kratzfesten Aufdruck. 

Geisa, September 2018. – Inzwischen kann W.AG fast alle Designkoffer-Baureihen seines großen Portfolios mit dem Fotodruck-Verfahren In-Mould-Labeling (IML) optisch veredeln. Möglich gemacht hat das der renommierte Hersteller unter anderem durch regelmäßige Investitionen in moderne Spritzgießanlagen, die über spezielle Handlingsysteme verfügen, mit denen das In-Mould-Labeling prozessintegriert ausgeführt werden kann. „Vor wenigen Tagen erst haben wir unsere Inhouse-Kompetenzen auf diesem Gebiet durch die Inbetriebnahme einer neuen IML-fähigen Spritzgießmaschine mit 300 Tonnen Schließkraft abermals erweitert. Das wird bestimmt nicht unsere letzte [Weiterlesen…]

17.08.2018

Individuelle Trikotkoffer für Fußballmannschaften

W.AG sponsert HEAVY-Koffer für JSG Eitratal/JSG Hessisches Kegelspiel und TSV Ufhausen 1949 e. V.

Kurz vor Saisonbeginn stattete Kofferhersteller W.AG die JSG Eitratal/Kegelspiel am 04.08.2018 mit anthraziten Trikotkoffern der Baureihe HEAVY aus. Zusammen mit den W.AG-Mitarbeitern, Dieter Eckart (Key Account Manager) und Markus Glotzbach (Marketing Manager) realisierte Manfred Krieg, der bei der JSG Hessisches Kegelspiel als Trainer, Jugend- und Sportwart aktiv ist, das Trikotkoffer-Projekt. Darüber hinaus wurden von W.AG für die 1. und 2. Mannschaft sowie die Alte-Herren-Mannschaft des TSV Ufhausen rote HEAVY-Koffer gesponsert.

Kurze HEAVY-Kofferschulung

„Wichtig war uns vor allem, dass sowohl die jungen als auch die älteren Fußballer keinen Koffer mehr tragen müssen.“, so Manfred Krieg,“Daher finden wir die fahrbare Lösung des HEAVY-Koffers mit Trolley richtig gut.“ Nach einer kurzen Vorstellungsrunde gab es von Julius Krieg, Auszubildender [Weiterlesen…]

08.08.2018

Oberweid im Kofferhimmel

So viele Menschen und Koffer passen auf ein Bild gar nicht drauf! Links: Die jungen Fußballer von Germania Oberweid. Rechts: Die Kindergartenkinder und Erzieherinnen der Kita Oberweid.

So viele Menschen und Koffer passen auf ein Bild gar nicht drauf! Links: Die jungen Fußballer von Germania Oberweid. Rechts: Die Kindergartenkinder und Erzieherinnen der Kita Oberweid.

W.AG sponsert Koffer an SV Germania Oberweid 1929 e. V. und DRK-Kindertagesstätte „Gestiefelter Kater“

Ein Koffer kann so einiges sein: Für viele ist er schlicht ein Gegenstand, in dem man Dinge verpackt, aufbewahrt und transportiert. Für andere ist er ein Erinnerungsstück oder ein Vereinsbotschafter.

Für die Kindergartenkinder der Kindertagesstätte „Gestiefelter Kater“ in Oberweid sind die von Kofferhersteller W.AG gesponserten TWIST 9376 mit Sicherheit ein tolles Erinnerungsstück an die Kindergartenzeit. Die silbergrauen Koffer wurdenan die Kindergartenabgänger zum Zuckertütenfest, das am 15. Juni 2018 stattfand, verteilt. [Weiterlesen…]

Seite 1 von 612345...Letzte »

Kontakt

W.AG Funktion + Design GmbH
Wiesenweg 10
36419 Geisa/Rhön, Germany

Phone +49 (0) 36967.6740
Fax +49 (0) 36967.674240

E-Mail: info@wag.de


W.AG Kofferkatalog 2019

Mehrwert in Perfektion