Presse

W.AG investiert in neue Maschinen

Veröffentlicht am: 25.04.2018

Werbeartikel Nachrichten über berichtete über W.AG Funktion + Design GmbH Der Kunststoffkofferhersteller W.AG, Geisa/Rhön, hat in zwei neue CNC-Fräsmaschinen investiert, um die Möglichkeiten der Innengestaltung seiner produkt- und kundenspezifisch gefertigten Designkoffer zu erweitern. „Mit den neuen Maschinen stärken wir nicht nur unsere Leistungsfähigkeit und Fertigungstiefe bei der Bearbeitung innovativer Schaumstoff-Materialien, sondern werden auch noch leistungsfähiger und flexibler bei der Umsetzung von Kundenwünschen“, so W.AG-Geschäftsführer Konrad Goldbach. Der Einsatz moderner Formgebungsverfahren für die Bearbeitung verschiedener PU-Weich- und PE-Hartschaumstoffe ermögliche es nun, höchste Anforderungen an das Design, die Präzision, die Bedienerfreundlichkeit und die… »

Zum Beitrag

Neue CNC-Fräsmaschinen zur Kunststoffkoffer-Fertigung

Veröffentlicht am: 23.04.2018

Plasticker.de  über W.AG Funktion + Design GmbH Als Premiumhersteller produkt- und kundenspezifischer Designkoffer aus Kunststoff schenkt W.AG auch der Herstellung maßgeschneiderter Inlays große Aufmerksamkeit. Da hierbei gerade die Ver- und Bearbeitung moderner Schaumstoffe eine zentrale Rolle spielt, hat das Unternehmen in zwei neue CNC-Fräsmaschinen investiert, die in diesen Tagen in Betrieb gehen. Außerdem bietet W.AG ab sofort die Möglichkeit, Inlays aus farbigen Plattenschäumen zu fertigen und die Kofferdeckel zusätzlich mit funktionellen Taschen aus Karton auszustatten. plasticker.de 24.04.2018 Neue CNC-Fräsmaschinen Quelle: plasticker.de

Zum Beitrag

Millionen Koffer, made in Geisa

Veröffentlicht am: 05.01.2018

Im 25. Jahr ihres Bestehens hat der Geisaer Kunststoffkoffer-Hersteller, die W.AG Funktion und Design GmbH, den Produktionsstandort weiter ausgebaut. Reichlich 2,3 Millionen Koffer werden pro Jahr dort gefertigt. Als Zulieferer technischer Spritzguss-Bauteile ging die 1992 von Wolfgang Wagester in Geisa gegründete WAG Kunststofftechnik an den Start. Wenig später entwickelte das Unternehmen sein eigenes Produktsortiment an Koffern und Behältern. Der große Durchbruch gelang 1997 mit dem Kunststoffkoffer “TEKNO”, der bis heute weltweit mehr als 5 Millionen Mal verkauft wurde. Aufbauend auf diesem Erfolg entwickelte W.AG in den Folgejahren viele weitere Koffer-, Case- und Behälterserien, zum Beispiel 2004… »

Zum Beitrag

HEAVY – Tragfähig mit brillantem Fotodruck

Veröffentlicht am: 15.12.2017

industrizeitschrift.de berichtet über die IML-Fähigkeit der Kofferbaureihe HEAVY Das Design des Schwerlastkoffers HEAVY von W.AG ist konsequent optimiert für den sicheren Transport und das funktionelle Handling großformatiger und gewichtiger Produkte. Sein robustes Kunststoffgehäuse basiert auf einer doppelwandigen Sandwich-Konstruktion, seine Scharniere und Verschlüsse sind besonders stark ausgeführt und beidseitige Passnocken sichern das rutschfreie Stapeln. Weitere Qualitätsmerkmale des HEAVY sind ein hochbelastbarer, aber gummiweicher Tragegriff und ausgeprägte Stellfüße. industriezeitschrift.de 15.12.2017 Tragfähig mit brillantem Fotodruck Quelle: industriezeitschrift.de

Zum Beitrag

DESIGN meets FUNCTION

Veröffentlicht am: 21.11.2017

W.AGs TWIST-Kunststoffkoffer in der November-Ausgabe des PSI-Journals “Mit dem Designkoffer TWIST hat der deutsche Kofferhersteller W.AG Funktion + Design GmbH einen Kunststoffkoffer geschaffen, der sich durch ein puristisches Design und hohe Funktionalität auszeichnet. Gerade für Unternehmen, die großen Wert auf eine individualisierte Außengestaltung der Verpackungslösung legen, bietet der TWIST durch seine große Dekorationsfläche optimale Möglichkeiten zur Kommunikation der eigenen Werbe- und Markenbotschaften mit dem In-Mould-Labeling-Verfahren in brillanten Bildern. Optionale Features: Deckelaufsteller, Tragegurt und geprägte Logos in den Kofferverschlüssen.” PSI-Journal November 2017 – DESIGN meets FUNCTION Mit freundlicher Genehmigung © PSI 2017

Zum Beitrag

W.AG wird 25

Veröffentlicht am: 28.09.2017

In diesem Jahr feiert der Kofferspezialist W.AG, Geisa/Rhön, sein 25-jähriges Bestehen. Als Treuhand-Betrieb 1992 gegründet, entwickelte sich das Unternehmen vom Lohnfertiger zu einem der führenden europäischen Herstellern von Koffern und Cases aus Kunststoff „Wir gehören zu den wenigen Herstellern von Kunststoffkoffern, die über eine eigene Entwicklung, eine eigene Fertigung und ein eigenständiges Portfolio verfügen“, erläutert Geschäftsführer Konrad Goldbach (38). „Die Tiefe unserer Wertschöpfung erlaubt es uns, alle Faktoren der Kofferherstellung selbst zu bestimmen – vom Design über die Produktion bis hin zur Innen- und Außengestaltung. Unser kontinuierliches Wachstum und die lebhafte Nachfrage zeigen uns, dass wir mit dieser Vorgehensweise absolut richtig… »

Zum Beitrag

Limitierter Koffer für die Geisaer Chronik

Veröffentlicht am: 30.06.2017

Eine neue Ortschronik erscheint anlässlich der 1200-Jahrfeier in Geisa. 500 Exemplare der 1000er-Auflage gibt es im limitierten Koffer – hergestellt und gespendet von der ortsansässigen W.AG Funktion + Design GmbH. Die erste urkundliche Erwähnung Geisas vor 1200 Jahren ist Anlass für eine Festwoche vom 28. Juli bis 6. August. Das Festkomitee ist seit vielen Monaten mit viel Fleiß dabei, das große Ereignis vorzubereiten. Vor geraumer Zeit waren Bürgermeister Martin Henkel (CDU) und Festkomiteechef Mario Nothe im örtlichen Gewerbegebiet unterwegs, um Sponsoren zu gewinnen. Sie fanden offene Ohren – unter anderem bei der W.AG Funktion + Design GmbH. Südthüringer Zeitung 30.06.2017 – Limitierte Koffer für… »

Zum Beitrag

Professionell präsentiert

Veröffentlicht am: 10.02.2017

Werbearktikel Nachrichten – europäische Fachzeitschrift für Werbeartikelberater und Lieferanten – über den neuen Designkoffer TWIST Pünktlich zu Jahresbeginn wartet W.AG mit einer neuen Kofferserie für Transport, Schutz und Präsentation auf: TWIST überzeugt mit minimalistischem Design, einer modernen Formensprache, funktionalen Details und einer langen Lebensdauer. Der vielseitige Kunststoffkoffer punktet insbesondere mit seiner großen Dekorationsfläche auf der Oberseite, die sich vollflächig per In-Mould-Labeling, Sieb- oder Tampondruck gestalten lässt. Werbeartikel Nachrichten Februar 2017 – Professionell präsentiert Mit freundlicher Genehmigung © WA Media GmbH

Zum Beitrag

Coole Eleganz

Veröffentlicht am: 25.11.2016

industriezeitschrift.de berichtet über den Designkoffer TWIST Der neue TWIST von W.AG könnte sich zum Trendsetter im Marktsegment der designorientierten Transport-, Schutz- und Präsentationskoffer aufschwingen. Denn basierend auf dem Entwicklungs-Knowhow vieler erfolgreicher Koffer- und Casesysteme hat der Geisaer Hersteller mit dem TWIST einen Kunststoff-Koffer geschaffen, der in seiner puristischen Formensprache eine Fülle von innovativen Funktionalitäten bietet – was ihn für eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Anwendungen interessant macht!   industriezeitschrift.de 25.11.2016 Coole Eleganz Quelle: industriezeitschrift.de  

Zum Beitrag

Spritzgießfertigung und Werkzeugbau erweitert

Veröffentlicht am: 19.11.2015

KI – Kunststoff Information – Das Magazin für aktuelle Themen rund um Kunststoffe berichtet über Neuinvestitionen bei W.AG Der Kofferspezialist W.AG Funktion + Design GmbH hat durch verschiedene Investitionen die Fertigung ausgebaut. Bereits im Sommer installierte das Unternehmen zwei Engel-Spritzgießmaschinen zur Herstellung von Kleinteilen und Koffer-Halbschalen mit In-Mould-Labels – und erhöhte damit die Spritzgießkapazitäten auf nunmehr 17 Maschinen. Zudem erhielt der hauseigene Werkzeugbau ein neues Bearbeitungszentrum. KI – Kunststoff Information 18.11.2015 – Spritzgießfertigung und Werkzeugbau erweitert Quelle:  KI – Kunststoff Information

Zum Beitrag