PURELINE Info Slider

Werkzeugtrolley – ein Werkzeugkoffer für Schweres

Für alle, die das Schleppen oder Schieben schwerer Werkzeugtrolleys und -koffer leid sind, bietet die Firma W.AG Funktion + Design GmbH eine leichte und robuste Alternative: den Werkzeugkoffer HEAVY aus Kunststoff, in 7 verschiedenen Koffergrößen, in Kombination mit einem abnehmbaren, mit zwei großen, gummierten Rollen bestückten, Trolley.

HEAVY-Trolley für 7 Koffergrößen

Der HEAVY-Trolley mit zwei großen Rollen ist mit den Koffer-Modellen HEAVY 4028 bis 4054 kompatibel. Diese gibt es

  • in den Größen 500 x 420 x 125 mm bis 665 x 562 x 250 mm,
  • optional mit Zwischenplatte, Taschen mit Sichtfenster, Deckelaufsteller und Kofferschloss.
  • Kleinteile kann man in den passenden, individuell gestaltbaren Boxen BEAT und SWING verstauen.

Der Trolley lässt sich leicht an der Trolley-Aufnahme des Koffers befestigen. Dank ausgereifter, zuverlässiger Verstellmechanik kann der Teleskopgriff aus Metall in dezentem Schwarz optimal an jede Körpergröße angepasst werden. Im Gebrauch überzeugt der Werkzeugtrolley von W.AG mit seinen großen, gummierten Rollen, die auch schwierige Untergründe, wie Schotter und Gras, nahezu mühelos meistern. Machen Sie den Werkzeugkoffer-Test – Sie werden nicht enttäuscht sein!

Werkzeugtrolleys mit individueller Optik

Den Werkzeugkoffer HEAVY mit Trolley von W.AG gibt es nicht nur im allseits beliebten Schwarz, sondern in insgesamt 20 Farben. Sein besonderes Design bietet viel Platz für Logos und fotorealistische Abbildungen. Mit modernen Druckverfahren, wie

lassen sich optimal auf das Corporate Design des Unternehmens abgestimmte Koffer gestalten. Das In-Mould-Labeling ist besonders günstig, wenn der Druck UV-beständig, abriebfest, feuchteresistent und nicht temperaturempfindlich sein soll.

Werkzeugtrolley robust, stabil und nachhaltig

Durch

  • seine Sandwich-Bauweise,
  • seine ausgeprägten Stellfüße und
  • stabilen Kofferscharniere

ist der HEAVY besonders stabil und langlebig – ein entscheidender Faktor in Sachen Nachhaltigkeit, bei der es nicht nur auf den Ressourcenverbrauch und CO2-Emissionen ankommt, sondern eben auch auf die Nutzungsdauer eines Produktes. Die W.AG bietet alle Koffermodelle wahlweise aus Polypropylen (PP), frei von Blei, Cadmium und polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) oder aus dem Werkstoff ARBOBLEND®, der aus bis zu 93 % nachwachsenden Rohstoffen besteht und voll recycelbar ist.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne

Werkzeugtrolley = Werkzeugkasten auf Rollen

Werkzeugtrolleys sind Werkzeugkoffer auf Rollen. Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl an Systemen mit Schubladen, Auszügen, Werkzeugtaschen, Fächern etc. zu sehr unterschiedlichen Preisen. Nicht immer sind die rollenden Werkzeugkoffer mit hochwertigen Schaumstoffen oder passgenauen, langlebigen Inlays ausgekleidet, mit dem Risiko, dass Werkzeuge schon nach kurzer Zeit nicht mehr optimal vor Stößen und Erschütterungen geschützt sind.

Wer hochwertiges schweres Werkzeug, gewichtige Messtechnik oder empfindliche schwere Geräte sicher aufbewahren und transportieren möchte, sollte auf Werkzeugtrolleys, Werkzeugkoffer, Werkzeugkisten oder Werkzeugkästen mit exakt gefertigten Inlays setzen, deren Rollen im unwegsamen Gelände nicht kapitulieren. Für diese Einsatzfelder bietet die W.AG Koffer aus Kunststoff mit großem Stauraum, individuell gefertigten Schaumstoff- oder Tiefzieheinlagen, optional mit Zwischenplatten, auf die Koffermaße abgestimmten Werkzeugboxen und abnehmbarem, schwarzen, zweirädrigen Trolley.

Innen sorgt er mit passgenauen, hochwertigen und individuell gefertigten Inlays für Ordnung, Übersicht und Schutz der Werkzeuge. Außen kann er individuell bedruckt werden. Im Gegensatz zu so manchen Werkzeugkoffern, Werkzeugkisten, Werkzeugkästen und Werkzeugboxen aus Metall oder anderen Werkstoffen mit einem hohen Eigengewicht, lässt er sich kinderleicht über Stock und Stein ziehen.

Werkzeugtrolley – Vorteile kurz und knapp

  • 1 Flexible Kombination von Werkzeugkoffer und Trolley
  • 2 Trolley kompatibel mit 7 Koffergrößen
  • 3 individuelle, passgenaue Inlays
  • 4 bedruckbare Oberfläche
  • 5 große, gummierte Rollen
  • 6 höhenverstellbarer Griff
  • 7 sichere und leichte Befestigung

Ordnung für individuelle Werkzeug-Sets

“Wer Ordnung (im Werkzeugkasten) hält, ist nur zu faul zum Suchen.” Dieser Spruch gilt allenfalls für die kleine Werkzeugkiste im Haushalt, in der das Werkzeug lose und nicht in festen Formen fixiert aufbewahrt wird. Hobby-Schreiner und Profi-Handwerker werden sich hier allerdings schon die Haare raufen, denn für zügiges Arbeiten ist Ordnung im Werkzeugtrolley unerlässlich. Eine lose Aufbewahrung von Werkzeug in der Werkzeugbox ist auch deshalb nicht zu empfehlen, weil das Material beim Transport aneinanderschlagen und reiben kann und dadurch früher oder später zu Schäden führt.

Die W.AG Funktion + Design GmbH fertigt daher ausschließlich individuelle, speziell für das jeweilige Werkzeug gefertigte Inlays für optimale Sicherheit und Schutz. Geräte mit komplexen Formen sind in den Werkzeugtrolleys der W.AG dabei ebenso sicher und geordnet aufbewahrt wie Bits, Steckschlüsseleinsätze, Schraubendreher, Kombizangen etc.

Vorteil abnehmbarer Räder bei Werkzeugtrolleys

Bei vielen Werkzeugtrolleys sind Rollen bzw. Räder an der Werkzeugbox, der Werkzeugkiste oder dem Werkzeugkoffer fest integriert. Was sich für den schnellen Transport als günstig erweist, kann ein Nachteil bei der Lagerung sein, wenn sich Werkzeugkisten aufgrund der integrierten Rollen nicht stapeln lassen. Ein weiteres Argument gegen fest montierte Räder, ist der Aufwand für das Reparieren defekter Rollen, nicht kurzfristig verfügbare oder teure Ersatzteile.

Hier punktet das Konzept Werkzeugkoffer + abnehmbarer Trolley der W.AG. Dank integrierter Stapelnocken lässt sich der Werkzeugkoffer sicher und platzsparend lagern. Sind die Rollen abgenutzt, können sie zum günstigen Preis ersetzt werden.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne

Jetzt Kofferkatalog ansehen

Katalog

Jetzt Produkte ansehen

Baureihen