Schaumstoffeinlagen: Passgenaue Koffereinlagen für individuelle Bedürfnisse

Ob Messgeräte, Werkzeuge, Kameras oder Hardware: Mit den Koffereinlagen von W.AG bringen Sie auch empfindliche Teile garantiert sicher ans Ziel. Schließlich geben die Einlagen dem Transportgut durch ihre Aussparungen Halt und Stabilität, erhalten die Ordnung und sehen darüber hinaus verdammt gut aus. So können sie mittels Laser-Gravur mit Ihrem Markenlogo oder einer speziellen Beschriftung versehen werden und auf diese Weise Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt bereits während des Transports professionell präsentieren. Als Plattenschäume in einem leuchtenden Blau oder Rot sorgen sie beim Öffnen des Koffers für einen Wow-Effekt und lenken die Blicke gezielt auf Ihre Präsentationsgegenstände. Probieren Sie’s aus!

Innovative Schaumstoffverarbeitung aus einer Hand

Als Hersteller von Schaumstoffeinlagen sind wir gleich zweimal gefragt: Bei der Entwicklung individueller Koffereinlagen und bei der anschließenden Fertigung. Dabei legt unser erfahrenes Entwicklungsteam neben einer platzsparenden Anordnung der Inhalte ganz besonderen Wert auf eine optimale Produktsicherheit, eine attraktive Präsentation und eine hohe Benutzerfreundlichkeit. Möglich wird dies durch eine umfassende persönliche Beratung und die exakte Ermittlung der jeweiligen Produkt-Spezifika. Die individualisierte Verarbeitung des Schaumstoffs erfolgt durch Fräsen, Wasserstrahlschneiden oder Laserschneiden in unserem hochmodernen Maschinenpark. Optional sind auch Lasergravuren möglich. Rasterschaumstoffe zur Oberflächensicherung werden gestanzt.

Das zeichnet unsere Einlagen aus Schaumstoff aus

  • 1 Entwicklung von maßgefertigten Schaumstoff-Inlays
  • 2 Zuschnitt mittels Wasserstrahl, Laser oder Fräsen
  • 3 Verfügbarkeit unterschiedlicher Schaumstoff-Qualitäten
  • 4 Weitere Schaumstoffarten auf Wusch erhältlich
  • 5 Umfangreiche Beratung bzgl. Einsatzzweck
  • 6 Individuelle Prägungen & Gravuren
  • 7 Fertigung einer Mustereinlage

Hartschaum oder Weichschaum: Welche Schaumstoffeinlage darf's denn sein?

Werkzeugeinlagen; Schaumstoffeinlagen für Bohrmaschinen, Helme, Steckschlüssel oder Projektoren; Inlays für Werbegeschenke oder Armbanduhren – Sie bestimmen, wie Ihr Koffer-Schaumstoff auszusehen hat und welche Funktionen er erfüllen muss. Je nach Verpackungsgut können unsere Koffer mit Einlagen aus PE-Hartschaum oder PU- Weichschaum bestückt werden. Dazu zählen sowohl PU-Noppenschäume als auch Plattenschäume, Wasserstrahlteile und Fräseinlagen, die auf die Höhe und Anwendung Ihrer Produkte konfektioniert werden. Gerne beraten wie Sie detailliert über Ihre Möglichkeiten und erstellen Ihnen ein Angebot.

Polyethylen (PE): Der Alleskönner der Verpackungsindustrie

Schaumstoffeinlagen aus Polyethylen (PE) sind die mit Abstand am häufigsten verwendeten Inlays für Koffer, so auch bei der W.AG. Schließlich ist der Werkstoff einfach zu verarbeiten und kann durch unterschiedliche Verfahren leicht zu individuellen Schaumstoffeinsätzen geformt werden. Er ist unvernetzt, vernetzt und extrudiert erhältlich und zeichnet sich in allen Typen durch seine chemische Dauerhaftigkeit, ein gutes Gleitverhalten und eine hohe elektrische Isolierung aus. So findet man unvernetzte Schaumstoffeinlagen aus PE aufgrund ihrer hohen Widerstandsfähigkeit gegenüber chemischen Substanzen vermehrt in Medizin und Pharmakologie oder als Stoßdämpfer bei schweren Lasten, beispielsweise in unserem Schwerlastkoffer HEAVY.

Durch Vernetzen entstehen PE-Schäume mit geschlossener Zellstruktur, die licht- und
temperaturbeständig sind, keine Feuchtigkeit einlassen und Schmutz abweisen. Aufgrund ihrer feinporigen und attraktiven Oberfläche werden sie häufig für die Präsentation von Schmuck und hochwertigen Produkten genutzt. In Kombination mit unserem Design-Koffer TWIST wirken sie ganz besonders überzeugend. Extrudiertes Polyethylen wird häufig zu gestanzten und gefrästen Formteilen verarbeitet oder kommt in Form individueller Schaumstoffeinlagen zur Sicherung sensibler Messgeräte in Frage.

Polyurethan (PU): Das Leichtgewicht unter dem Schäumen

PU-Weichschäume besitzen ein geringes Eigengewicht und sind aufgrund ihrer offenen Zellstruktur dauerhaft elastisch und luftdurchlässig. Sie können leicht und reversibel verformt werden, puffern Stöße ab und eignen sich besonders für den sicheren Transport und den Schutz leichter und zerbrechlicher Güter wie Glas oder Keramik.

Tiefzieheinlagen als weitere Inlay-Lösung

Alternativ zu unseren Schaumstoffeinlagen sind Tiefzieheinlagen in verschiedenen Farben, Materialien und Oberflächen erhältlich, die ebenfalls mit einer Gravur versehen werden können. Auf Anfrage realisieren wir neben den Standardfarben auch Sonderfarben. Ob eine Schaumstoff- oder eine Tiefzieheinlage die perfekt passende Einlage ist, hängt in erster Linie von der Beschaffenheit des Packguts und den Anforderungen des Kunden ab. So sind Tiefzieheinlagen mit glatter Oberfläche besonders geeignet für Gegenstände oder Geräte, die eine Desinfektion erforderlich machen, beispielsweise in der Medizintechnik.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne

Jetzt Kofferkatalog ansehen

Katalog

Jetzt Produkte ansehen

Baureihen